UNICO Deutschland GmbH
E-Mail


Umfassende

Lösungen

zugeschnitten

auf die

Anwendung




Startseite > Anwendungen > Metallbearbeitung > Exzenterschere

Exzenterschere

Metallband wird in Walzwerken auf Coils aufgewickelt. Querteilscheren zerschneiden die Coils zu einzelnen Blechen. Je dicker das Metallband ist, desto höher werden die Schnittkräfte. Dabei steigen die Schnittkräfte mit dem Quadrat der Banddicke. Oberhalb zirka 3 mm Banddicke kommen Exzenterscheren zum Einsatz, die durch ihre robuste Bauart hohe Schnittkräfte bewältigen können.

exzenterschere1

An den Servoantrieb der Exzenterschere werden besonders hohe Anforderungen gestellt:

  • Hohe Beschleunigungsrate zum Erreichen der Produktionsgeschwindigkeit
  • Präzise Positionierung für genaue Schnittlängen
  • Überlast im Schnitt bis zum 2,4-fachen des Motor-Nennmomentes
  • Synchronisierung von Messer und Materialgeschwindigkeit im Schnitt durch Absenken der Drehzahl für einen geraden und rechtwinkligen Schnitt
  • Beschleunigung nach dem Schnitt damit die Vorderkante des Bandes nicht an dem Messer schleift bzw. staut

exzenterschere2

Strom-Drehzahlverhalten einer Gleichstrom-Servomotor

 

 

 

acrobat

 

Weitere technische

Beschreibungen

finden Sie unter Downloads

© Copyright 2009 Unico, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB