UNICO Deutschland GmbH
E-Mail


Umfassende

Lösungen

zugeschnitten

auf die

Anwendung




Startseite > Anwendungen > Wellpappe & Papier > Etiketten-Querschneider

Etiketten-Querschneider

Etiketten für Getränkeflaschen durchlaufen von der Druckmaschine bis zur Fertigstellung einen weiten Weg, im wahrsten Sinne des Wortes. Die bedruckten Papierrollen werden transportiert, einzelne Bögen herausgeschnitten, gestapelt, transportiert, zwischengelagert, transportiert, gerüttelt, in einzelne Streifen geschnitten, bis letztendlich eine Stanze die Etiketten herausstanzt. Dies hat hohe Produktionskosten zur Folge, erfordert große Lagerflächen sowie zusätzliche Maschinen, was negative Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit des Herstellers von Etiketten hat.
Ein neuartiger Etiketten-Querschneider der Firma WOMAKO verkürzt diese Wege deutlich.

etikettenqs1

Die Innovation ist, dass die Maschine aus der Papierrolle die Etiketten direkt als Streifen herausschneidet, stapelt und automatisch zur Verarbeitung in die Stanze schiebt. Alle o. g. Zwischenschritte entfallen. Jeder Schnitt ist mit einer Registermarke getriggert, damit alle Etiketten passgenau ausgestanzt werden können.

etikettenqs2

Drei Messer am Umfang des Querschneiders ermöglichen die kurzen Schnittlängen, typisch 42 bis 130 mm. Von Schnitt zu Schnitt vergehen nur 33 ms.

etikettenqs3

Hinter den beiden Registermarken befindet sich eine Dreiecksmarke. Ein optischer Sensor misst die Länge der Dreiecksmarke in der Abtastspur. Mit diesem Messwert berechnet der Computer, wo sich der Rand der Etiketten befindet und positioniert die Kreismesser für den Randbeschnitt, wenn das Druckbild seitlich verläuft.

etikettenqs4

Anlagengeschwindigkeit: 200 m/min; 2000 Schnitte/min


 

 

acrobat

 

Weitere technische

Beschreibungen

finden Sie unter Downloads

© Copyright 2009 Unico, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB