UNICO Deutschland GmbH
E-Mail


Umfassende

Lösungen

zugeschnitten

auf die

Anwendung




Startseite > Anwendungen > Wellpappe & Papier > Kaschiermaschine

Kaschiermaschine

Kartons aus Wellpappe sind als Verpackung nicht mehr wegzudenken. Sie eignen sich nicht nur für den Transport von Gütern. Sie eignen sich auch besonders als Werbeträger. Druckmaschinen bringen farbige Bilder in hoher Qualität auf Papier. Die Kaschiermaschine der Firma ASITRADE klebt den Druckbogen passgenau auf einseitige Wellpappe.

kaschiermaschine1

Die Wellpappenmaschine erzeugt einseitige Wellpappe als Endlosbahn. Das Papier wird von großen Rollen abgerollt. Die obere Papierbahn durchläuft eine Riffelwalze, in der das Papier die Wellenform erhält. In einem Leimwerk verklebt die untere glatte Papierbahn mit der wellenförmigen Bahn.

kaschiermaschine2

Das Resultat ist einseitige Wellpappe als Basis für den Karton.

kaschiermaschine4

Der Hauptantrieb der Kaschiermaschine zieht die einseitige Wellpappe in die Kaschiermaschine ein. Dort wird auf die Spitzen der Wellen Leim aufgetragen. Ein Querschneider zerschneidet die Bahn in einzelne Bögen. Vakuumbänder transportieren die beleimten Bögen zur Klebewalze.
Der Bogenanleger greift einzelne Bögen aus dem Stapel der bedruckten Papierbögen und legt diese überschuppt auf ein Transportband, das die Bögen zur Beschleunigungswalze befördert. Jeder einzelne Papierbogen wird kurz ausgerichtet. Die Beschleunigungswalzen positionieren den Papierbogen mit 5-facher Erdbeschleunigung passgenau auf den Wellpappenbogen.

kaschiermaschine3

Im Pressband härtet der Leim aus, und die fertigen Bögen können als Stapel zur weiteren Verarbeitung transportiert werden.


 

 

acrobat

 

Weitere technische

Beschreibungen

finden Sie unter Downloads

© Copyright 2009 Unico, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB