UNICO Deutschland GmbH
E-Mail


Umfassende

Lösungen

zugeschnitten

auf die

Anwendung




Startseite > Anwendungen > Wellpappe & Papier > Querschneider Wellpappe

Querschneider Wellpappe

In einer Wellpappen-Anlage schneidet ein Querschneider die Bögen mit der gewünschten Länge von der Wellpappenbahn ab. Häufig werden zwei (Duplex) oder sogar drei (Triplex) Querschneider übereinander gebaut. Die Wellpappenbahn wird dann vom Rill- und Schneidautomaten in mehrere Nutzen aufgeteilt und mit drei unterschiedlichen Haulängen geschnitten.

qs2

Da in der Querschneidersteuerung die Information über die Anzahl der geschnittenen Bögen vorliegt, kontrolliert die Steuerung auch den automatischen Auftragswechsel des Trockenendes. Der Kopf der einlaufenden Bahn des neuen Auftrags wird verfolgt und der erste Bogen bereits mit der korrekten Länge geschnitten. Ferner werden die Produktionsdaten aller Aufträge sowie der gesamten Schicht erfasst und angezeigt. Ist ein übergeordneter Planungs- oder Leitrechner mit der Steuerung des Querschneiders verbunden, erfolgt der Datenaustausch automatisch.

qs1

Eine Registermarkensteuerung synchronisiert den Schnitt mit den Registermarken bei vorbedruckten Bahnen.


 

 

acrobat

 

Weitere technische

Beschreibungen

finden Sie unter Downloads

© Copyright 2009 Unico, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB